Ver?nderung

Die Freude in dir

Es gibt eine horizontale und eine vertikale Welt. Wenn du in der vertikalen Welt bist, bist du im Energiefluss zwischen Sonne und Erde. Dann bist du in deinem Zentrum. Wenn du dich an der Außenwelt bzw. an den anderen orientierst, bist du in der horizontalen Welt, in der Welt der Probleme und Bedeutungen. Die Freude …

DIE FREUDE IN DIR ENTDECKEN Weiterlesen »

Welle im Ozean Blogartikel

Die Welle ist ein Ausdruck des Ozeans. Sie existiert nicht getrennt von ihm. Die Welle ist untrennbar mit dem Ozean verbunden und doch hat sie eine Form, drückt sich anders aus als der Ozean selbst. Was hat die Welle mit Gedanken und Gefühlen gemeinsam? Genauso wie die Welle ein Ausdruck des Ozeans ist, sind Gedanken …

DURCH DIE WELLE ZUM OZEAN Weiterlesen »

Flei?ende Energie

Du kannst alles in der Welt haben, angefangen von Reichtum bis hin zu Menschen, die dich anhimmeln und verehren. Doch alles in der mentalen oder äußeren Welt bringt überhaupt nichts, wenn es sich in dir leer anfühlt. Du kannst noch so viel im Außen erschaffen, egal ob Menschen zu dir sagen, wie gut, toll oder …

Leichte Veränderungen durch fließende Energie Weiterlesen »

Das Drehbuch des Lebens, entsteht in den ersten f?nf Jahren.

Elisa steht wieder einmal am Ende einer Beziehung. Ihr Partner Peter hat mit ihr Schluss gemacht. Zuerst sah es so aus, dass diesmal alles ganz anders wird und sie jemanden getroffen hat, der wirklich für sie da ist und sie von ganzem Herzen liebt. Warum hat es trotz aller Bemühungen und Vorsätze wieder nicht geklappt? …

Das Drehbuch des Lebens Weiterlesen »

Es liegt in deiner Hand
Es ist ein Risiko, sich auf ein Gef?hl einzulassen

Es ist ein absolutes Risiko, aus dem Kopf heraus zu gehen und dich auf Gefühle einzulassen, vor allem, dich auf den leeren Raum einzulassen. Der Verstand wird dir immer davon abraten. Wenn du den Verstand entscheiden lassen würdest, dann würde er dir immer den Vorschlag machen, nicht in das Gefühl einzutauchen. Das ist ein Risiko …

Es ist ein Risiko, sich auf ein Gefühl einzulassen Weiterlesen »

Die Zwei wichtigsten Qualit?ten auf dem Weg nach Hause: Mut und Geduld
Beitragsbild, Sonnenuntergang am Meer, bewusstes und unbewusstes Leben

Du hast zwei Leben: Ein unbewusstes Leben, das, mit dem du hergekommen bist und ein bewusstes, mit dem du wieder nach Hause gehst. In Indien nennt man das die Wiedergeburt. Es braucht viele Stationen, Schritte, bis du soweit bist. Bewusstheit muss entwickelt werden bis ein neuer Pfad entsteht, ein Weg nach Hause. Ein guter Turmspringer …

Ein bewusstes und ein unbewusstes Leben Weiterlesen »

Ein Augenblick in der Gegenwart
Der Ausstieg aus dem Spiel

Wenn du nicht in der Lage bist, den Schmerz zu fühlen, dann kannst du ihn auch nicht gehen lassen. Das muss man sich wirklich in das Bewusstsein bringen. Es reicht nicht, wenn man das nur mental verstanden hat. Um einen kompletten Ausstieg aus dem sich wiederholenden Spiel zu erlangen, musst du das Gefühl richtig abholen.  …

Der Ausstieg aus dem Spiel Weiterlesen »