Der Universalschl?ssel

Das, was ein anderer mit dir macht, ist das, was du selbst mit dir machst. Das heißt, wenn du beispielsweise sagst: „Ich will nicht, dass man mit mir so umgeht!“, dann bedeutet das, dass du tief in dir selbst genau so mit dir umgehst. Beim Seminar „DER NEUE MENSCH“ arbeiten wir mit den Verhaltensweisen, wie ein Muster in unser Leben kommt oder gelebt wird. Es gibt drei Verhaltensweisen, wie ein Muster greift und diese sind in A, B und C kategorisiert. Wenn man das Prinzip erst mal verstanden hat, dann hat man den Universalschlüssel in der Hand.

Die drei Verhaltensweisen

Muster sind Verhaltensweisen, die man aus der Kindheit übernommen hat und diese können auf drei Arten ausgelebt werden. Ein Beispiel für ein Muster könnte sein: abfällig behandelt werden.

A: Du redest mit dir selber abfällig und gehst schroff mit dir um.

B: Du behandelst andere Menschen abfällig (du bist Täter).

C: Du ziehst Menschen in dein Leben, die dich abfällig behandeln (du bist Opfer).

Trägst du ein Muster in dir, dann wird dieses Muster immer auf diese drei Arten A, B oder C in deinem Leben greifen. Der Universalschlüssel ist, dass du deine Muster nur in dir lösen kannst. Ist das Muster in dir aufgelöst, dann kann es auch nicht mehr auf A, B oder C auftauchen.

Das Spiel hört auf, wenn du die Mechanismen verstanden hast

Es gibt kein Ding mehr, das da weiterhin existieren kann, wo du Opfer oder Täter bist. Solange du im Außen in irgendeiner Form einen Täter hast oder das Opfer von irgendjemanden bist, hast du das Muster nicht aufgelöst. Du hast es also nicht in der Hand oder in dein Bewusstsein gebracht. Du musst es in dir auf A verändern, denn dort ist die Welt, die du verfügbar hast. Das Interessante ist, wenn du auf A anders mit dir umgehst, dann kommt auf C natürlich mit derselben Frequenz etwas anders auf dich zu und vor allem wirst du auf B etwas anderes auf die Welt bringen.

Erst wenn das Muster in dir gelöst wurde, verändert sich deine Frequenz. Erst dann kann eine Veränderung in deinem Leben auftauchen, die völlig frei von den ganzen Mechanismen ist und du hast den Universalschlüssel in der Hand.

Der Universalschlüssel mit Yod Udo Kolitscher

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Ausschnitt aus einem Zyklus des Jahrestrainings ➡BIOTIVERSITY

Mehr Infos zu der Veranstaltung findest du hier: ➡DER NEUE MENSCH

X