Lieblingsseminar DER NEUE MENSCH 2
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Yod spricht über eins seiner Lieblingsseminare (eigentlich sind sie das ja alle), weil es etwas so Fundamentales ist, um den Sprung in ein neues Leben zu machen:

Ein Kind, das hierher kommt, will leben, spüren, sich selber entdecken.

Aber da gibt es Eltern, die ihre Kinder daran hindern, das Potential ihres Glücklichseins zu leben. Später machen wir dann immer, was die anderen, der Staat, die Eltern, die Lehrer, von uns wollen. Deshalb tun wir uns so schwer, wenn etwas Neues daher kommt, obwohl wir spüren, das das jetzt genau das Richtige wäre.Wir wiederholen die Kindheit.

In diesem Seminar verlassen wir die alten Programmierungen der Kindheit, die uns hindern, unserPotential zu leben und zum Schöpfer unseres Lebens zu werden.

In den ersten 5 Lebensjahren wird jedes Kind von Vater und Mutter programmiert, wie es zu sein hat, was es darf und was nicht, nimmt wahr, wie die Eltern miteinander umgehen, ob es liebevoll gehalten oder geschlagen wurde, ob es allein gelassen wurde usw….

Da das Kind ohne die Liebe und Fürsorge der Eltern nicht überleben kann, wird es sich an die Wünsche und Bedingungen der Eltern halten. Dies wird alles im Unterbewusstsein gnadenlos und lückenlos aufgezeichnet.

Es ist das Drehbuch, über das das Kind nie hinauswachsen kann, ihm nie erlaubt, ein glückliches Leben, eine glückliche Beziehung zu haben.

Die gute Nachricht ist: Du kannst das ändern! Nicht im Außen, nicht beim Partner, sondern in Dir!

Durch einfühlsames Hinführen wird es dir möglich sein, die Botschaften, die du unbewusst aussendest, umzuwandeln in das, was du wirklich in deinem Leben erfahren willst. Entdecke dein Potential und finde heraus, wer DU wirklich bist.

Diese Arbeit wurde im Laufe der Jahre immer mehr verfeinert und hat dadurch an Intensität und Wirksamkeit stetig zugenommen.

Finde deine eigene Stärke, deine speziellen Qualitäten, deine Lebensenergie wieder. Du machst deine eigenen Erfahrungen und kannst die Werkzeuge, die du mitbekommst, in deinem täglichen Leben anwenden.

Finde heraus, wer du wirklich bist, werde zum Schöpfer deines Lebens und wirf ab, was dir aufgebürdet wurde, was nicht zu dir gehört.

Yod spricht über eins seiner Lieblingsseminare (eigentlich sind sie das ja alle), weil es etwas so Fundamentales ist, um den Sprung in ein neues Leben zu machen:

Ein Kind, das hierher kommt, will leben, spüren, sich selber entdecken.

Aber da gibt es Eltern, die ihre Kinder daran hindern, das Potential ihres Glücklichseins zu leben. Später machen wir dann immer, was die anderen, der Staat, die Eltern, die Lehrer, von uns wollen. Deshalb tun wir uns so schwer, wenn etwas Neues daher kommt, obwohl wir spüren, das das jetzt genau das Richtige wäre. Wir wiederholen die Kindheit.

In diesem Seminar verlassen wir die alten Programmierungen der Kindheit, die uns hindern, unser Potential zu leben und zum Schöpfer unseres Lebens zu werden.

NEU! Eingeschobener Termin Seminar DER NEUE MENSCH – 13.03.2020 bis 30.03.2020

Mehr zum Seminar   |    Weiteres Video zum Thema

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.