THE MASTER-KEY

Für Beziehungen und andere Abhängigkeiten

DER KURS IM ÜBERBLICK

Für Wen?

Wenn du schon bemerkt hast, dass deine Beziehungen nicht wirklich glücklich, erfüllend und von Dauer waren, wenn dein Herz dafür brennt, wenn du mutig genug bist, alles, was du jemals gelernt und erfahren hast, zu hinterfragen, dann bist du hier richtig. Es ist egal, ob du gerade in einer Beziehung bist oder nicht, ob du dich trennen möchtest oder alles daran setzen würdest, um die Beziehung aufrecht zu erhalten oder ob du gerade ohne Partner bist, hier findest du den Schlüssel für erfüllende Beziehungen, einschließlich der Beziehung zu dir selbst.

Was lernst du?

In diesem 4,5-tägigen Seminar lernst du, wie Beziehung funktionieren kann und du ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben mit deinem Partner führen kannst. Du brauchst dazu weder deinen Partner, noch die Außenwelt zu verändern. Du kannst die gewünschten Veränderungen in dir herbei führen. Mit Hilfe von Yod`s langjähriger Erfahrung und mit seinen im Laufe der vielen Jahre mit vielen, vielen Menschen immer wieder verbesserten Methoden, die du auch zu Hause anwenden kannst, wirst du eine Veränderung in dir erfahren, die du nie für möglich gehalten hast.

Wie?

Durch die Erfahrungen im Seminar bist du in der Lage, auf eine völlig neue Art und Weise deine bestehenden Beziehungen zu führen, wobei eine Trennung möglicherweise nicht mehr notwendig ist. Gehst du aber in eine neue Beziehung, kannst du diese auf einem völlig anderen Fundament aufbauen. Lebendigkeit, Liebe, Achtsamkeit, Stille und Weite können in dir immer mehr Platz bekommen und eine Lebensqualität bringen, von der du vorher nur geträumt hast. Was immer in deiner Beziehung passiert, die Liebe ist davon nicht berührt.

€ 690,- / Kursgebühr

THE MASTER-KEY

Lass dir zeigen wie eine Partnerschaft 100% funktioniert.

Du bist erfolgreich! Du hast dafür hart gearbeitet, um mehr als durchschnittlich zu sein. Du weißt, wie du es anstellen musst. Vielleicht gehörst du zu den wenigen Glücklichen, die das Know-How auch für ihre Partnerschaft haben, dann gratuliere ich dir.

Die meisten allerdings verstehen nicht, wieso sie so etwas „Banales“ wie eine Partnerschaft mit allen Tricks und Bemühungen nicht auf die Reihe kriegen.

(Ich meine dauerhaft auf die Reihe kriegen – am Anfang gelingt das fast jedem) „Du hast alles, was du willst, ich weiß nicht, was du hast“ hört man oft vom völlig überraschten Mann einer unglücklichen Frau.

Von ihr hingegen muss sich so mancher Mann den Vorwurf anhören:

  • Du hast zu wenig Zeit für mich!
  • Du verstehst mich nicht!
  • Du kennst mich überhaupt nicht!
  • du hast keine Power!
  • Du liebst mich nicht wirklich!

Vielleicht sagt auch keiner was … und eines Tages hat man sich tatsächlich nichts mehr zu sagen.
Und alle Versuche, den Karren wieder in Gang zu bringen, scheitern. Alles in eigener Erfahrung durchlitten, durchlebt …. hat es Trainer Yod U. Kolitscher.

Durch seine lebendigen Vorträge kann man herzhaft lachend oder verstohlen schmunzelnd sich selbst erkennen. Kolitscher: „Jeder ist Spezialist auf seinem Gebiet. Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet.“

Du reparierst dein Auto ja auch nicht selbst, oder?

Das Know–How des besten Kfz-Meisters, nämlich zum richtigen Zeitpunkt die richtige Schraube in die richtige Richtung zu drehen, hat dir vielleicht schon einmal viel Ärger, Zeit und Kosten erspart.

Und die größte Freude daran ist, dass es funktioniert.

Du glaubst nicht, dass es in einer Partnerschaft nicht genauso die richtige Schraube, das richtige Verstehen und das richtige Handeln gibt, sodass es funktioniert?

Es gibt die Schraube und es gibt das Know–How.

Warum das niemand weiß?
Weil Beziehungen aus einem Irrtum heraus passieren und weil dieser Irrtum fundamental ist. Und weil der erste Fehler alle weiteren nach sich zieht. Viele glauben, dass einem das Leben alles lehrt. Stimmt! Nachher! Da weiß man es immer besser.

Wie man es hätte anders machen sollen, was man falsch gemacht hat!

Es jetzt zu wissen, bevor es zu spät ist, … das geht! Nachher, wenn alles verloren ist, nützt die Einsicht einem meist nichts mehr.

Dazu kommt noch, dass fast alle in der nächsten Beziehung wieder den gleichen Fehler machen. Und das Drama wiederholt sich.

Lass dir zeigen, wie Beziehungen 100%ig funktionieren – „The Master-Key“

Dabei brauchst du weder Zugeständnisse noch Kompromisse zu machen.
Du brauchst dich nicht verleugnen, sondern du brauchst nur zu begreifen, wie eine Beziehung auf jeden Fall misslingen muss, vielleicht noch nicht heute, aber morgen.

Vier äußerst interessante Seminar-Tage, die etwas in deinem Leben verändern werden.

Also warte nicht länger und lasse deine Beziehung wieder aufleben und begegne deinem Partner oder Partnerin auf einer tiefen und verständnisvolleren Ebene.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Meisterschlüssel für Beziehungen

von Christine Spitzer

Beziehungen gehen uns unter die Haut. Wir alle wollen eine glückliche Beziehung führen und gleichzeitig haben wir Angst davor, uns total und mit voller Hingabe darauf einzulassen. Warum ist das so?

Jede Liebesbeziehung hält zwei Geschenke für uns bereit: die höchste Intimität und Gefühle von Einssein, aber auch den tiefsten Schmerz und Gefühle von Trennung. Dazwischen spielt sich die ganze Bandbreite zwischenmenschlicher Gefühle ab, die für gewöhnlich eine Beziehung so ausmachen: Streit und Versöhnung, Kritik und Akzeptanz, Verletzung und Vergebung – ein permanentes Wechselspiel zwischen den beiden Polen Anziehung und Abstoßung.

Dass ich gebeten wurde einen Artikel über Beziehungen zu schreiben hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass ich bis vor zwei Jahren noch nie eine Beziehung gehabt hatte. Mit meinen damals 32 Jahren erfüllte mich diese Tatsache mit Scham und tiefen Minderwertigkeitsgefühlen, aber die zerbrochene Ehe meiner Eltern und die Beziehungsprobleme in meinem Freundeskreis hatten mir die Illusion geraubt, dass eine erfüllende Beziehung für mich wahr werden könnte. Noch schlimmer war jedoch die Tatsache, dass ich mich nicht verlieben konnte und ohne Liebe keinen Anlass sah, eine Beziehung einzugehen. Ich wusste nicht, dass meine Angst vor Beziehung so tief saß, dass sie mich sogar meiner Liebesfähigkeit beraubte.

Diese Erkenntnis offenbarte sich mir erst als ich den „Meisterschlüssel für Beziehung“ in die Hände bekam: ein knapp 4tägiges Seminar durch das Yod U. Kolitscher liebevoll wie auch professionell führt und begleitet. Dieses Seminar bewirkte eine radikale Änderung meiner Sichtweise von Partnerschaft und deren Bedeutung.

Die Grundlage des „Meisterschlüssels“ bildet das über die Jahrtausende in Vergessenheit geratene tantrische Wissen, dass jede Frau halb Mann und jeder Mann halb Frau ist. So einfach diese Aussage vielleicht erscheinen mag, sie enthält die Antwort auf so grundsätzliche Fragen wie: Warum verlieben wir uns genau in diesen bestimmten Mann/diese bestimmte Frau? Und warum verschwindet die Verliebtheit genauso sicher wie sie gekommen ist? Weshalb verletzen uns schon nach kurzem die kleinsten Dinge an unserem Partner?

Bei Yod blieben die Antworten auf diese und die vielen weiteren Fragen zu diesem Thema nicht theoretisches Wissen, sondern sie wurden sofort praktisch in Körper- und anderen Übungen umgesetzt und von jedem selbst erfahren, das hat mir sehr gut gefallen. So habe ich nicht nur einfach Wissen mit nach Hause genommen, sondern vor allem eigene lebendige Erfahrungen, die ich dann auch im Beziehungsalltag leichter umsetzen konnte. Jeder einzelne, ob Single, mit oder ohne Partner beim Seminar anwesend, konnte direkt beim Seminar selbst erfahren, was wahre Männlichkeit und wahre Weiblichkeit bedeutet.

Die weit reichenden Konsequenzen, die sich daraus für Beziehungen ergeben, sind nicht absehbar. Zum ersten Mal begann ich den Satz zu verstehen: „Für eine funktionierende Beziehung braucht es nur eine Person – dich selbst!“ Weil ich nämlich beide Kräfte – männlich und weiblich – in mir trage.

Und das für mich fast Unmögliche ist nun in mein Leben getreten: Zum ersten Mal lebe ich nun in einer Beziehung, die mich zutiefst glücklich und dankbar macht. Mein Partner fordert mich direkt oder indirekt immer wieder auf, alte Wunden anzuschauen und dadurch nach und nach zu heilen.

Er fördert und fordert mein inneres Wachstum ein – aber das kann ich erst seit dem „Meisterschlüssel“ so sehen. Und dadurch erschließt sich für mich erst der tiefere Sinn einer jeden Partnerschaft.

MELDE DICH JETZT AN

und lass dir zeigen wie Beziehung funktioniert

FRÜHBUCHER

Bezahlung 8 Wochen vor Kursbeginn
€690
640
00
Kursgebühr
  • Vollpension
  • Freie Parkplätze
  • 50€ Rabatt auf Kursgebühr
  • Einzelzimmer: 95€ - 126€ / Tag
  • Mehrbettzimmer: 89€ - 95€ / Tag
  • Shuttle vom Bahnhof Schwarzenau
POPULÄR

REGULÄR

Normaler Preis
690
00
Kursgebühr
  • Vollpension
  • Freie Parkplätze
  • Einzelzimmer: 95€ - 126€ / Tag
  • Mehrbettzimmer: 89€ - 95€ / Tag
  • Shuttle vom Bahnhof Schwarzenau

FEEDBACK

Ein kleiner Teil von unseren zahlreichen Feedbacks zu dem Kurs „THE MASTER KEY“.

FRAGEN ZUM SEMINAR?

Kein Problem! Schreib uns einfach eine E-Mail und wir werden uns schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen 🙂

Tel: +43-(0)2849-5000
Modlisch 7-8, A-3900, Schwarzenau, Österreich
Montag - Freitag:
08:00 - 10:00 | 10:30 - 13:30 | 14:15 - 17:00



X