BODYTYPEN - MASTERCLASS

Termin: 17.04 -28.04.2024

Video abspielen
Video abspielen

Ein einzigartiges Selbsterfahrungsseminar
mit Yod Udo Kolitscher

Erlebe die bioenergetischen Charakterstrukturen nach Alexander Lowen

Seit über 30 Jahren sind sie der Auftakt unseres Jahrestrainings „Biotiversity“

Aufgrund vieler Teilnehmer*innenwünsche sind sie jetzt  in einem eigenen 2-wöchigen Seminar zusammengefasst!

Erlebe und erkenne im Dialog mit Yod, wie die Bodytypen in DEINEM Leben wirksam sind. 
Verankere mit Unterstützung von bioenergetischen Übungen nachhaltige Veränderung in deinem Körper-Bewusstsein.

Kennst du das?

Schon als Kind hast du dir die allergrößte Mühe gegeben, deinen Eltern ENDLICH zu gefallen und hattest die besten Leistungen in deiner Klasse!

Aber was auch immer du getan hast, deinen Eltern kam nur selten ein „Gut gemacht!“ über die Lippen.

Noch heute arbeitest du hart und zielstrebig, bist die Letzte im Büro oder „The Last Man Standing“, wenn alle schon aufgegeben haben. Aber eigentlich bist du so erschöpft, dass du nicht verstehst, warum du nicht ENDLICH mal zur Ruhe kommen kannst!

ODER:

 Du wolltest als Kind auch einmal „Nein“ sagen, dagegen sein und DEINEN Willen bekommen! Aber deine Eltern haben dir dann stets solche Schuldgefühle gemacht, dass du irgendwann lieber ganz aufgegeben und dich angepasst verhalten hast.

  Vordergründig machst du noch heute genau, was deine Chefs dir sagen. Doch wenn Keiner hinschaut, dann versteckst du auch mal die wichtigsten Dokumente, lässt „aus Versehen“ eine Tasse beim Abwaschen fallen oder freust dich insgeheim, wenn du jemandem eins auswischen kannst. Sie haben es doch verdient!

ODER:

Schon als Kind hast du gerne den anderen Kindern ihre Schaufeln weggenommen, du hast ihre Sandburgen zerstört und dich über ihr Leiden gefreut. Doch wenn jemand hinsah, hattest du immer schnell eine Erklärung parat, warum eigentlich der*die andere schuld an deinem Verhalten war!

Lächelnd und höflich klopfst du den Menschen noch heute auf die Schultern, machst einen Witz und bist bei allen beliebt. Doch sobald jemand mehr Lorbeeren einheimst als du, wirst du ihm*ihr schon zeigen, wer hier das Sagen hat!

ODER:

Als Kind wolltest du doch nur ein wenig Liebe, Nähe und Geborgenheit von deinen Eltern. Doch deine Eltern ließen dich lieber in deinen nassen Windeln liegen, du wurdest nicht gestillt und niemand hatte wirklich Zeit für dich.

Noch heute hast du das Gefühl „nie genug zu bekommen“, andere sollen deine Bedürfnisse befriedigen und dir geben, was du brauchst. Sobald dein*e Partner*in geht, bekommst du panische Angst allein zu sein, wirst eifersüchtig und erwartest, dass andere NUR FÜR DICH da sind. Oder du brauchst nun WIRKLICH NIE WIEDER JEMANDEN!

ODER:

Du weißt, dass deine Geburt schwierig war, es grelles Licht, Kliniklärm, Einsamkeit direkt nach der Geburt oder gar ein vorhandenes Trauma gab. Für dich ist klar, dass du nicht erwünscht und  auf dem falschen Planeten aufgewacht bist!

Noch heute spürst du die panische Angst, dass dich jemand VERNICHTEN möchte. Du ziehst dich lieber zurück und versteckst deine Energie und Lebensfreude. Doch würdest du tiefer graben, dann käme eine unsagbare Wut auf die Welt heraus und du könntest so richtig explodieren!

Die „Bodytypen Masterclass“ hilft dir dabei, deine versteckten und offensichtlichen Persönlichkeitsanteile noch besser zu durchschauen, um dich kennenzulernen und schließlich dein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen!

Dich erwarten 14 Tage voller tiefgreifender Erkenntnisse, Entdecken deiner eigenen Grenzen, Gefühle und inneren Antreiber sowie spannende Körperübungen.

Du erhältst in den Theorieeinheiten und Feedbackrunden ausreichend Raum und Zeit deine Erfahrungen zu teilen und wirst im Dialog mit Yod Antworten auf deine brennenden Fragen finden und verinnerlichen.

Bist du bereit für einen Transformationsprozess der ganz besonderen Art?

DIE BODYTYPEN (KÖRPERTYPEN) HABEN DAS POTENTIAL

Dir deine Grenzen aufzuzeigen

und dich zu demotivieren.

Und / Oder

Dich erkennen zu lassen, wer du wirklich bist

und dich darüber hinaus wachsen zu lassen!

Was du im Seminar „Bodytypen Masterclass“ erleben wirst:

Theoretische Auseinandersetzung mit den Bodytypen

Yod hat die Gabe, komplizierte Inhalte verständlich zu erklären. Er macht die Herkunft, den Sinn und den Umgang mit den Bodytypen verstehbar und lebbar. Yod wird auf das, was du in den theoretischen Einheiten und den Reflexionsrunden mitzuteilen wünschst, eingehen. Er wird gemeinsam mit dir ins Bewusstsein heben, wie die Bodytypen in deinem Leben und Handeln wirken.

Anregender Erfahrungsaustausch mit Gruppenmitgliedern – vor Ort!

Live und vor Ort triffst du interessante Menschen, unterhältst dich mit ihnen und erfährst von anderen, wie sie ihre Körpertypen im Alltag leben. Im geschützten Raum wirst du ausreichend Möglichkeit finden, dich im Dialog auszutauschen und mitzuteilen.

Intensive Selbsterfahrung

In tiefgreifenden Übungen entdeckst du die Kraft der Bodytypen und gibst ihnen Raum und Ausdruck. Der Körper trägt alles in sich und weiß so viel mehr als wir mit dem Verstand zu erreichen vermögen. Durch die gelebte Erfahrung spürst du das Erlernte am ganzen Körper und integrierst das Wissen in jede Körperzelle!

Dieses Seminar ist für dich, wenn:

BODYTYPEN MASTERCLASS Thumbnail Website blanco
Im Seminar „Bodytypen Masterclass“ lernst du:

Hintergründe und tiefgreifende Wahrheiten über dich selbst, die Körpertypen und darüber, was dich tatsächlich im Leben antreibt

Dein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und dich nicht weiter von deinem Unterbewusstsein führen zu lassen

Wirklich ehrlich zu sein – mit dir selbst und mit anderen

Wieso dir deine eigenen Handlungen oft eher schaden als dir behilflich dabei zu sein, ein glückliches Leben zu leben

Deine Gefühle wieder zuzulassen und dich in Beziehungen auch mal verletzlich zu zeigen

Dir selbst zu verzeihen, dich anzunehmen und Geduld auf deinem Entwicklungsweg aufzubringen

Entstehung der Bodytypen

Neben lebendiger Schönheit erleben wir alle auch Schmerz, Ablehnung, Misstrauen und Verzweiflung in unserer Kindheit. Um die negativen Gefühle nicht spüren zu müssen, entwickeln wir „Abwehrhaltungen“, die aus (An-) Spannungen in unserem Körper bestehen und die Gefühle abhalten zu fließen (z.B. die „Kehle zuschnüren“, eine „Last auf den Schultern tragen“). Jede*r trägt alle Körpertypen in verschiedenster Ausprägung in sich. 

Schizo

Der „Schizoide“ entsteht vor/ während/ kurz nach der Geburt durch ein traumatisches Erlebnis (Trennung von Mutter, keine Liebe bekommen…). Dadurch entwickelt er eine panische Angst „vernichtet zu werden“, misstraut jedem, zieht sich in sein Innerstes zurück und vermeidet Beziehungen. Er „friert seine Energie ein“ und trennt Denken und Fühlen klar voneinander. In seinem Innersten brodelt (unbewusst) jedoch eine „explosive“ Wut.

Oral

Dem „Oralen“ mangelte es in den ersten 2 Lebensjahren an Zuwendung, Wärme oder Nahrung. Er lernt „Ich bekomme eh nie genug“ und versucht durch seine Schwäche, Bedürftigkeit, Abhängigkeit und kindliche Optik Liebe zu bekommen. Der „Kompensiert – Orale“ kann „eh alles allein“ und braucht „sicher nie wieder jemanden!“.

Psychopath

Die „psychopathische Charakterstruktur“ entsteht vor dem 4. Lebensjahr. Als Kind herumgeschubst, gedemütigt und als „Kampfmittel“ gegen den anderen Elternteil missbraucht, entsteht eine „Mogelpackung“: Innerlich panische Angst, ausgenutzt zu werden und „machtlos“ zu sein – äußerlich stets größer und schöner erscheinen zu wollen als sie sind. Verführerisch kontrollieren, beherrschen und manipulieren sie alles und jeden („Du kannst mir nahe sein, solange du zu mir aufschaust“). Sie verleugnen jedes weiche Gefühl und Schwäche.

Maso

Die „masochistische Charakterstruktur“ entsteht, wenn das Kind selbständig wird und auch mal „Nein“ sagen möchte. Die Eltern unterdrücken jedoch jeden Widerstand im Keim, verbal werden Schuldgefühle erzeugt („Du bringst mich noch ins Grab…“), Liebe und Anerkennung gibt’s auch als Erwachsener nur durch Unterwürfigkeit und „Mir geht es so schlecht“. Insgeheim sind die „Masos“ sehr wütend und sabotieren andere heimlich (versteckte Aggression).

Rigid

Der „Rigide“ hat die Überzeugung, immer etwas Besonderes leisten zu müssen, um geliebt zu werden (Alter 3-6 J.). Er wurde als Kind nur gesehen, wenn er sich laut sichtbar machte oder „besondere Erfolge“ mit nach Hause brachte („Wunderkind“), sonst waren die Eltern enttäuscht. Eigentlich möchte er einmal nicht die Erwartungen anderer erfüllen müssen, er ist jedoch oft arbeitssüchtig und strebt nach Perfektion („phallisch-narzisstisch“). Der „Hysteriker“ ist theatralisch, übertreibt und „produziert“ Emotionen, um gesehen zu werden.

Im Seminar „Bodytypen Masterclass“ lernst du die Körpertypen nicht nur theoretisch kennen und verstehen.

Reflektiere in der Gruppe und mit dem erfahrenen Blickwinkel von Yod, wie sich die Bodytypen in deinen Lebenserfahrungen widerspiegeln.
Du kannst die dabei gewonnenen Erkenntnisse auf dein eigenes Leben anwenden und somit deine Handlungen vollständig durchschauen.

In intensiven Körperübungen erfährst du die Auswirkungen der Bodytypen am eigenen Körper.

„Veränderung ist nur möglich, wenn du bereit bist, ein Risiko einzugehen.“

ALLGEMEINER TAGESABLAUF

Dieser Ablauf ist nicht fest und kann während des Seminares verändert werden.

Mi 17.04.24 (18:00 Uhr) – So 28.04.24 (13:00 Uhr)

Tag 1:

Bis 18:00 Uhr Ankunft:

Vorstellung und offener Austausch: „Warum bin ich hier?“

Gemütliches Abendessen und Beisammensein

Tag 2:

Körpertypen Test:

Welche Körpertypen trage ich in mir? Wie intensiv ist der jeweilige Körpertyp in mir ausgeprägt?

Täglich, Tag 1 – 13:

Evtl. gemeinsame (aktive) Morgenmeditation

Gemeinsames Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Essen in Bio- Qualität

Im Laufe des Tages wird es theoretische und praktische Einheiten geben, aber auch regelmäßige Feedbackrunden.

Theoretische Einheiten:

–          Erklärung zu den einzelnen Bodytypen und deren Entstehung bzw. Auffrischung des Gelernten

–          Erfahrungsaustausch in der Gruppe: Wie haben mich die Erfahrungen meiner ersten 5 Lebensjahre geprägt?

–          Förderlicher bzw. hinderlicher Umgang mit den einzelnen Körpertypen

Praktische Einheiten:

Ggf. praktische Einheiten/ Körperübungen zu den einzelnen Bodytypen:

Wie fühlen sie die einzelnen Strukturen in mir an? Wo liegen Ängste/ Grenzen/ Entwicklungschancen der einzelnen Charaktere?

Entspanntes Zusammensitzen am Abend, evtl. in der hauseigenen Bar am Kaminfeuer

Tag 14:

Letzter Tag:

Gemeinsames Frühstück und Mittagessen

Reflexion des Erlebten

Tipps und Tricks für Zuhause

13:00 Uhr Verabschiedung und Seminarende

Nach dem Kurs wirst du Folgendes beherrschen:

Du wirst anfangen, dich auf einer tieferen Ebene selbst zu verstehen, denn:

Dr. Yod Udo Kolitscher

Kursleiter

Er studierte in Wien und Innsbruck Medizin und Psychologie und graduierte zum Dr. psych. an der Washington University USA. 

Mehr als 45 Jahre Erfahrung als Therapeut und breit gestreute Ausbildungen ließen ihn neue und effektive Methoden entwickeln, die seine Arbeit einzigartig machen. Lebendigkeit, Authentizität und Kreativität zeichnen ihn aus. Seine Gabe ist es, komplizierte Vorgänge einfach und verständlich zu vermitteln. Er bringt die Dinge auf den Punkt und holt jeden dort ab, wo er gerade steht.

Yod Startbild Sich selbst Lieben

JETZT ANMELDEN

Absolventen der Biotiversity können zum ermäßigten Preis von 1.990,- inkl. Steuer teilnehmen.

DEIN DIGITALES TICKET

Die Bodytypen Masterclass am 17.04.2024 - 28.04.2024
2990
00
Investition in dich selbst
  • 17.04. bis 28.04. 2024
  • Shuttle vom Bahnhof Schwarzenau
  • Freie Parkplätze für alle Teilnehmer
  • 50 € Frühbucherrabatt (Bezahlung bis 8 Wochen vor Kursbeginn)
  • zuzüglich Übernachtungskosten
Rabatt Sichern

    Bitte hier den Seminartermin auswählen:











    Trage dich in unsere Mailingliste ein und versäume keine wertvollen Beiträge, News, Videos mit Yod.